Menü

  

ECDL - Europäischer Computer-Führerschein

 

Seit Beginn des Schuljahres 2001/02 bietet die Berufsschule Bad Tölz-Wolfratshausen für Schülerinnen und Schüler den Erwerb des Europäischer Computer-Führerscheins ECDL an.

Die europaweit einheitlichen Computerzertifikate ECDL-Base und EDCL-Standard sind international anerkannte Nachweise für umfassende Computerkenntnisse, die den Anforderungen und Standards der modernen Arbeitswelt entsprechen und die praktischen Fertigkeiten in gängigen Computeranwendungen bescheinigen.
Unsere Schule bietet folgende ECDL-Module an:
  • Computer-Grundlagen
  • Online-Grundlagen
  • Textverarbeitung (Word)
  • Tabellenkalkulation (Excel)
  • Präsentation (Powerpoint)
  • IT Sicherheit
  • Online-Zusammenarbeit

Nach vier bestandenen ECDL-Modulen erhält der Kandidat das ECDL-Base-Zertifikat, nach sieben Modulen das ECDL-Zertifikat.


Kosten:
Unsere Schule trägt die Kosten für den Unterricht sowie für die technische Ausstattung. Die Prüfungsgebühren, die Gebühr für die Mitgliedschaft (Cert-ID) und die Schulungsunterlagen müssen selbst aufgebracht werden. Die Gebühren für Cert-ID und Prüfungen werden  an die DLGI (Dienstleistungsgesellschaft für Informatik) in Bonn weitergeleitet. Die DLGI ist das Prüfungszentrum und stellt die ECDL-Zertifikate aus.

Häufig übernehmen die Betriebe die Gebühren für ihre Auszubildenden.
Prüfungen:

Die ECDL-Testsessions finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen im PC-Schulungsraum statt. Dies garantiert gleiche Bedingungen und die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem. Bei einer Testsession sind 36 Aufgaben in 35 Minuten zu bearbeiten. Bestanden ist der Test, wenn mindestens 75%  richtige Lösungen - 27 Fragen - abgegeben wurden. Das Ergebnis steht direkt nach dem Testende bereit.

Zur Vorbereitung auf die Prüfungen finden an unseren Standorten Bad Tölz und Wolfratshausen wöchentlich Abendkurse statt.

Prüfungstermine:

Termine gibt es mehrmals im Jahr, meistens am Ende eines Moduls. Die genauen Termine werden jeweils in den Lehrgängen vereinbart.